Styropor®-Oberflächen von Original bis Best!

Wählen Sie die optimale Oberfläche für Ihr Projekt

Die Oberflächengüte eines Gegenstandes bestimmt in entscheidendem Maße seine Qualität und seinen letztlichen Wert. Identisch verhält es sich mit Styropor®-Oberflächen, welche wir bei der Realisierung individueller Projekte sowie im Rahmen von Kleinserien anbieten. Wir, das CAMICAMA®-Team, unterscheidet grundsätzlich vier Arten von Styropor®-Oberflächen: Original, Basic, Smart, Best. Diese Oberflächenstrukturen möchten wir Ihnen wir Ihnen nachfolgend vorstellen und Ihnen einen Einblick geben, welche Oberflächenstrukturen mit dem Rohmaterial Styropor® bzw. expandiertem Polystyrol (EPS) zu erzielen sind.

Oberfläche Original

Oberfläche Original
Oberfläche Original

Die Beurteilung einer Oberfläche erfolgt in besonderem Maße über den optischen Eindruck. Basierend auf unseren dargestellten Oberflächenstandards (Original, Basic, Smart, Best) können Sie im Verlauf dieser Seite sehr schön und leicht den Unterschied der Styropor®-Oberflächen optisch erkennen. Die hier dargestellten Oberflächen unterscheiden sich einerseits in Bezug auf Ihre Oberflächenstruktur. D. h. die Sichtbarkeit von Poren und Vertiefungen im Material, welche je nach Farbgebung mehr bzw. weniger zum Vorschein kommen. Andererseits differenzieren sich die Oberflächen bezüglich der damit verbundenen Bearbeitungsschritte und Bearbeitungszeiten, welche maßgeblichen Einfluss auf den Preis des jeweiligen Objektes haben. Die Oberfläche Original ist einfachste und preiswerteste Oberfläche, welche wir unseren Kunden zur Verfügung stellen. Diese Oberfläche ist komplett unbehandelt. Die Oberfläche Basic stellt die nächst höhere Bearbeitungs- und damit auch Preisstufe dar. Die Grundfarbe des Styropor® bzw. EPS (weiß) bleibt dabei erhalten.

Oberfläche Basic

Oberfläche Basic
Oberfläche Basic

Oberfläche Smart

Oberfläche Smart
Oberfläche Smart

Die Oberfläche Smart stellt die Erweiterung der Basic-Variante dar. Bei dieser Ausführungsart erfolgt die individuelle farbliche Gestaltung der Deko-Objekte. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, sind die Poren bzw. stellenweisen Vertiefungen des Rohmaterials nach wie vor zu erkennen. Die Oberfläche Best präsentiert den Mercedes unter der vorgestellten Styropor®-Oberflächen. Diese Oberfläche beziffert jedoch auch die längste Bearbeitungszeit und damit einhergehend den höchsten Preis. Auf Grundlage eines weiteren Bearbeitungsschrittes wird die Oberfläche des EPS hier recht glatt und fast überwiegend porenfrei. Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es zu Unebenheiten basierend auf den Materialeigenschaften des Styropor® kommen kann. Ein Oberflächenvergleich zwischen Styropor® und Metall ist nicht möglich bzw. sinnvoll. Prinzipiell sollte die Wahl für bzw. gegen eine Oberfläche in Abhängigkeit von den an die Deko-Objekte gestellten Anforderungen getroffen werden. In diesem Zusammenhang geht es um die Beantwortung zahlreicher Fragen wie beispielsweise den Einsatzort der Dekoration, die Einsatzdauer und -häufigkeit, das Projektbudget, etc. Sollten Sie bei der Wahl einer für Ihr Projekt geeigneten Styropor®-Oberfläche unsicher sein, unterstützen wir Sie gerne bei der Auswahl.

Oberfläche Best

Oberfläche Best
Oberfläche Best

Erfragen Sie gerne auch weitere Lösungsmöglichkeiten, die wir hier nicht aufgeführt haben. Wir überprüfen zeitnah die Realisierung Ihrer Ideen und Wünsche getreu unserer Vision “Ihre Idee. Unser Konzept. Gemeinsam an die Spitze.”