Beiträge

Ferienspielaktion “Karneval im Sunnesching” beim HöVi-Land 2016!

Zum 22zigsten Mal fand dieses Jahr die Ferienspielaktion HöVi-Land im rechtsrheinischen Köln statt. Passend zum diesjährigen Motto „ HöVi-Land erlebt Köln von Kopf bis Fuß“ durfte zum Mottofest am Ende der 2. Woche hoevilandlogoauch ein Karnevalszug nicht fehlen. Die 620 kostümierten Kinder erlebten mitten im Sommer einen Zug getreu dem Motto Karneval im Sunnesching. Durch ca. 80 Mitarbeiter sowie ehrenamtliche Helfer wurde der Karnevalszug in liebevoll gestalteten Verkleidungen gebildet.

Styropor® kreativ als Kostüm eingesetzt

20160725_214122_123740936Die Gruppe des „Spielezeltes“ wurde hierbei durch die Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH bzw. ihre hauseigene Marke CAMICAMA® und das ehrenamtlichen Engagement von Teammitglied Oliver Haun mit Material, Know-how und liebevolle Handarbeit unterstützt. Dabei galt es eine Kölner Sehenswürdigkeit im Rahmen des diesjährigen Mottofestes darzustellen. Die Gruppe des „Spielezeltes“ entschied sich dabei für die Rheinseilbahn bzw. deren Gondeln. 20160725_214034_62947802Als Grundmaterial für die Seilbahngondeln wurde das Rohmaterial expandiertes Polystyrol, kurz EPS oder häufiger bekannt als Styropor®, verwendet. Dabei spielte zum einen insbesondere die Leichtigkeit des Styropor® eine bedeutende Rolle. Zum anderen bildete das EPS eine wunderbare Möglichkeit, die einzelnen Gondeln kreativ mit Kölner Firmenlogos in leicht abgewandelter Form zu versehen. Wie den Bildern unschwer zu entnehmen ist, stellten die Styropor®-Gondeln der Gruppe einen wahren Eyecatcher im Karnevalszug der HöVi-Land- Ferienspielaktion 2016 dar.

Freude durch soziales Engagement

So viele strahlende Kinderaugen und die Freude aller Beteiligten sind ein Beweis für den Spaß, den ein solches soziales Engagement bereiten kann. Wir, das CAMICAMA®-Team, können diese Freude nur bestätigen, denn wie Oscar Wilde bereits einst sagte: „Lachen ist Leben und umgekehrt.“ Zum krönenden Abschluss der Ferienspielaktion 20160723_172432_76885192HöVi-Land bzw. am Tage des Karnevalszuges gewann die Gruppe „Spielezelt“ mit Ihrer „Rheinseilbahn“ auch noch den Preis für die schönste Gruppe. Angestachelt durch den Spaß und die Begeisterung aller Beteiligten sowie der überaus positiven Resonanz der Zuschauer gibt es nun sogar die Überlegung den „Kölner Veedelszoch“  als HöVi-Land-Gruppe im nächsten Jahr, vielleicht sogar mit einem kleinen Wagen, zu verstärken.

Wir sind gespannt und sagen bis dahin Kölle Alaaf!
Ihr CAMICAMA®-Team

chucks, scan, scanning, chucks

Scanning Sneakers – NEW Technology 3D Scanner!

Seit Juli 2016 verfügt das CAMICAMA®-Team über eine brandneue Technologie – einen 3D-Scanner! Der 3d-Scanner ermöglichst es uns basierend auf der sich stetig weiterentwickelnden Scan-Technologie individuelle Objekte und Kundenwünsche zukünftig noch besser zu realisieren. Denn unabhängig von der Größe sowie dem Standort eines Objektes sind wir nun in der Lage einen 3D-Scan aufzunehmen und basierend darauf Projekte noch individueller und einzigartiger  zu verwirklichen. Mit bis zu sechzehn 3D-Bildern pro Sekunde scannen wir jegliche Art von Objekten. Neben dem tatsächlichen Scan-Prozess eines Objektes gehört auch die anschließende Be- sowie Verarbeitung der Scan-Daten zu dem Gesamtprozess dazu. Die dazugehörige Software bietet sowohl für die Verarbeitung der Daten als auch die spätere Verwendung mit anderen Schnittstellen ideale Voraussetzungen.

3D Scanner im Praxiseinsatz

Um Ihnen die Genialität und vor allem die unglaubliche Qualität dieser Scan-Dienstleistung zu präsentieren, haben wir einen Sneaker gescannt und die Entwicklungsreise von dem Original Sneaker bis hin zum fertig-Chucks, Scan, 3D Data, Scanning, Modeling, Scanner, Technologie, 3d Objekt, 3d Scannergescannten Objekt in Form einer Fotodokumentation (siehe Bild rechts) aufbereitet. Das linke Bild zeigt den Original Sneaker, welchen wir mit dem 3D Scanner 1:1 erfassen wollen. Das Bild rechts oben zeigt einen Ausschnitt während des Scannen. Darauf lässt sich der Original Sneaker schon erkennen, wobei es hier anzumerken gilt, dass der Scan noch unvollständig ist. Die Unvollständigkeit lässt sich anhand von fehlenden Bildteilen (Löchern) erkennen. Das Bild unten rechts zeigt den fast fertigen Scan des Sneakers, bei dem kaum noch fehlende Bildteile zu erkennen sind. Bildteile, die beim 3d Scannen nicht oder nur schwer zu erfassen sind, gilt es durch eine entsprechende Softwareanwendung aufzubereiten. Wie zu erkennen ist, wurde der Sneaker 1:1 basierend auf der  Scan-Technologie abgebildet. Wir, das CAMICAMA®-Team, sind begeistert von dieser Bildreihe und unserer neuen Technologie!

Neue Möglichkeiten für CAMICAMA®

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass das CAMICAMA®-Team mit der neuen Technologie ab sofort in der Lage ist, individuelle Lösungen noch präziser und auf damit  höchstem Niveau zu realisieren. Ob es die Anfertigung einer individuellen Verpackung für Kunstgegenstände, besonders hochwertiger Produkte oder die Nachbildung eines lieb gewonnen Deko-Objektes betrifft. Getreu unserer Vision “Ihre Idee. Unser Konzept. Gemeinsam an die Spitze.” erweitern wir auch an dieser Stelle unser Portfolio um die Dienstleistung des 3D Scannen. Angefangen bei der Planung Ihrer Ideen und Vorstellungen bis hin zur konkreten Realisierung Ihrer Projekte stehen wir Ihnen montags bis freitags in der Zeit von 6 bis 18 Uhr gerne beratend zur Verfügung. Sie können unsere Projektleiter über unser Kontaktformular, per E-Mail oder per Telefon (+49 2238 / 965-33-0) kontaktieren.

Wir freuen uns über die neue Technologie sowie den sich daraus ergebenden Projekte 🙂
Ihr CAMICAMA®-Team

 

Fertiges Waveski mit Styropor®-Kern!

Surfbrett IIWir freuen uns immer wieder, wenn wir Feedback von unseren Kunden erhalten! Unser Ziel ist es unsere Kunden zufriedenzustellen und ihnen darüber hinaus einen wahren Nutzen bzw. Mehrwert zu schaffen. Dieses Mal hat das CAMICAMA®-Team Feedback zu einem durch unseren Kunden fertiggestellten Waveski erhalten. Wir haben dabei lediglich den Rohling aus Styropor® geliefert. Surfbrett VI

Zunächst einmal eine kurze Erläuterung was unter einem Waveski zu verstehen ist. Rein optisch stellt ein Wavski eine Kombination aus einem Kayak und einem Surfboard dar. Die Konstruktion eines Waveski hingegen basiert auf modernen Waveboard-Shapes. Im Vergleich weisen Waveski grundsätzlich ein größeres Volumen auf, welches einerseits dazu dient das Gewicht des Surfers zu tragen Andererseits unterstützt bzw. ermöglicht es die Sitzfunktion auf dem Board. Um den Fahrer des Waveski zu halten, verfügen sie zum einen über sog. Footstraps (Beingurte) und zum anderen über einen Beckengurt. Das Paddel dient beim Waveski-Surfen zunächst dazu vom Strand zu den bzw. in die Wellen zu kommen und anschließend als Drehpunkt beim  Wellenritt-Manöver. Folglich gelten Waveski als reine Wellenreitboards und sind nicht zum Wasserwandern, Wildwasser, o. Ä. geeignet. (Quelle: Vgl. Christian Silberbach, www.waveski.de)

Die individuelle Anfertigung eines Waveski-Rohlings ermöglicht Ihnen die Berücksichtigung von Parametern wie Körpergröße und Körpergewicht und damit letztlich auch eine Einflussnahme auf Ihr Surfverhalten, das Verhalten des Boards, etc. Wie die Bilder unseres Kunden zeigen, bietet ein Rohling aus Styropor® zudem ideale Voraussetzungen dafür Ihr Waveski-Board ebenso Surfbrett Voptisch zu individualisieren, da die Styropor®-Oberfläche ideale Möglichkeiten zur Kaschierung sowie Beschichtung bietet. Wichtig dabei ist nur, dass diejenigen Materialien, welche unmittelbar auf dem EPS verwendet werden, lösemittelfrei sind. Neben der hervorragenden Beschichtungsfähigkeit erweist sich der Werkstoff EPS zudem basierend auf seinem geringen Gewicht, wie hier von 18 kg/m³, als geeignet. Die von uns gelieferte Oberfläche entspricht gemäß den von uns unterschiedenen Styropor®-Oberflächen (Original, Basic, Smart, Best) der Oberfläche Original. WaveskiDiese Oberfläche stellt die einfachste und preiswerteste Art dar, welche wir unseren Kunden zur Verfügung stellen, da sie komplett unbehandelt ist. Der Waveski-Rohling aus Styropor® hatte dabei die folgenden Maße: Länge von 2400 mm, Breite von 660 mm Breite und eine Höhe von 255 mm.

Dieses Kundenfeedback bzw. das Ergebnis des fertiggestellten Waveski hat uns begeistert und präsentiert wunderbar die Einsatzmöglichkeiten von Styropor®! Erfragen Sie gerne auch weitere Lösungsmöglichkeiten, die wir hier nicht aufgeführt haben. Wir überprüfen zeitnah die Realisierung Ihrer Ideen und Wünsche getreu unserer Vision “Ihre Idee. Unser Konzept. Gemeinsam an die Spitze.”

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr CAMICAMA®-Team

3D Sprechblasen als Deko-Objekte

Sie haben was zu sagen? Wie wär’s mit Sprechblasen als 3D Deko-Elemente?

Sie haben etwas zu sagen? Sie möchten Neuigkeiten veröffentlichen und in die Welt kommunizieren?
Wie lässt sich so etwas ideal visualisieren? Richtig! Mit einer Sprechblase!Und genau dies, nämlich dreidimensionale Sprechblasen, haben wir im Rahmen eines unserer letzten Projekte angefertigt!

3D Sprechblasen als Deko-Elemente!

3D Sprechblasen als Deko-Elemente!

Für die Anfertigung der Sprechblasen haben wir den Rohstoff Styropor® bzw. expandiertes Polystyrol, kurz EPS, verwendet. Dieser Werkstoff hat sich zum einen als sinnvoll erwiesen, da Styropor® durch sein geringes Gewicht (18 kg/m3) charakterisiert ist. Zum anderen lässt sich das EPS ideal weiter be- sowie verarbeiten. Da die Sprechblasen im Innenraum verwendet werden, haben wir zudem ein B1 zertifiziertes Styropor® verwendet, um potenzielle Gefahrenquellen durch Feuer o. Ä. auszuschließen. Bei der Anfertigung von Deko-Objekten aus EPS unterscheiden wir grundsätzlich vier Styropor®-Oberflächen (Original, Basic, Smart, Best). Hintergrund für die Unterscheidung ist einerseits die Oberflächenstruktur, d. h. Poren und Vertiefungen im Material.

finale-Konstruktion

Screenshot bei der Konstruktion der Deko-Objekte

Andererseits bestehen immense Differenzen zwischen den Oberflächen bezüglich der Fertigungsschritte und somit Preise. Die Oberfläche der 3D Sprechblasen entspricht dem Typ “SMART”. Unter SMART wird eine kunden-individuelle farblich gestaltete Oberfläche verstanden, welche die Poren bzw. stellenweisen Vertiefungen des Rohmaterials durchschimmern lässt. Hierbei sei angemerkt, dass die Sichtbarkeit von Poren oder anderen Vertiefungen je nach Farbe stärker bzw. schwächer ausfällt. Abschließend noch Information zu den Maßen der Sprechblasen: Die Länge der Sprechblasen beträgt 550 mm. Die Höhe beziffert 450 mm, wobei der Innenraum bei 250 mm liegt. Zudem sind die Sprechblasen 150 mm Breit, wobei sie eine Wandstärke von 50 mm haben.

3D Objekte, 3d Sprechblasen, Dekoration

Stolze Präsentation des Projektergebnisses!

Wie unschwer zu erkennen ist, hat auch das CAMICAMA®-Team sichtlichen Spaß bei der Präsentation der von Ihnen angefertigten 3d Sprechblasen! Ein tolles Projekt mit tollen Ergebnissen!

Sie suchen noch nach einer geeigneten Dekoration? Sie brauchen einen Ehecatcher für Ihre Messe oder Ihre Produktpräsentation? Dann sind Sie bei uns, dem CAMICAMA®-Team, genau richtig. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Wir stehen Ihnen montags bis freitags in der Zeit von 6.00 bis 18.00 Uhr telefonisch ( +49 2238 / 965-33-0) sowie per Mail (info@camicama.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr CAMICAMA®-Team

Surfen

NEW!!! Individuelle Rohlinge für Surfboard, Wakeboard, Waveski, etc.

Wir, das CAMICAMA®-Team, sind durch ein hohes Maß an Kreativität und Flexibilität charakterisiert. Dies wird immer wird anhand realisierter Projekt unter Beweis gestellt. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen gerne auch mitteilen, dass wir neben 3d Deko-Objekten für Schaufenster, Messstände o. Ä. ebenfalls die Herstellung von individuellen Rohlingen für ein Surfboard, Wakeboard, Waveski, etc. anbieten! Der besondere Vorteil bei der Anfertigung eines individuellen Board gegenüber einem fertigen Board liegt darin, dass Sie das Gewicht Ihres Board immens verringern bzw. selbst bestimmen können. Zudem können Sie den Rohling basierend auf Ihren Vorstellungen und Zielen (auf der Welle, mit der Welt, in der Welle reiten) anfertigen lassen und damit Ihren Fun-Faktor steigern! 🙂

Für die Anfertigung eines solchen Rohlings respektive vorweg eines Angebots ist es wichtig, dass Sie uns Informationen über die Linienverläufe des Boards aufzeigen. Daraus ergeben sich ebenfalls die anderen Maße (Länge, Breite, Höhe) des Surfboard, Waveboard, Waveski, o. Ä. Dank modernster Klebstofftechnologien sind uns bei der Anfertigung der Rohlinge keine maßtechnischen Grenzen gesetzt.
Surfer, SurfbrettAls Basis-Material verwenden wir grundsätzlich expandiertes Polystyrol (EPS), häufig bekannter als Styropor® mit einer Dichte ab 17  kg/m3. Die Oberfläche von EPS bzw. Styropor® ist kaschierbar sowie beschichtungsfähig, sodass die Haltbarkeit und Stabilität des Materials erhöht wird und für den Einsatz im Wasser geeignet ist. Wichtig bei der Beschichtung bzw. beim Laminieren des Surfboard, Wakeboard, Waveski, o. Ä. ist, dass unmittelbar auf dem Styropor®-Rohling nur lösemittelfreie Substanzen verwendet werden, da EPS nicht lösemittelbeständig ist. Die Anfertigungszeit eines Rohlings beträgt rund eine Woche und kann auf Kundenwunsch entweder versandt werden oder bei uns vor Ort in Pulheim abgeholt werden. Neben Styropor® verarbeiten wir eine Vielzahl an Rohstoffen, sodass wir bei der Materialauswahl flexibel sind. Bitte fragen Sie also bei hier nicht angeführten Materialien einfach bei uns nach! Bei Bedarf können Sie darüber hinaus unmittelbar auch Zubehör wie Laminiermatte, Lacke, etc. bei uns erwerben.

Sollten wir Ihr Interesse an der Anfertigung eines individuellen Surfboard, Waveboard, Waveski oder ähnlichen Rohlingen geweckt haben, können Sie uns gerne montags bis freitags in der Zeit von 6 bis 18Uhr telefonisch unter (+49) 2238 965 33 0 oder per Mail (info@camicama.dekontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr CAMICAMA®-Team

Frisch renovierter Eingangsbereich mit neuer Dekoration!

Renovierung Flur, 3d Schriftzug II

Vor einigen Wochen haben wir, das CAMICAMA®-Team, angekündigt, dass wir frischen Wind in unseren Eingangsbereich einziehen lassen wollen. In diesem Zusammenhang haben wir tatkräftig mit der Renovierung begonnen und möchten nun auch stolz das Ergebnis der Renovierungsarbeiten im Eingangsbereich präsentieren – ein minimalistisches aber zugleich einzigartiges Design  🙂Renovierung Flur, Dekoration, 3d Schriftzug

Aber zunächst einmal….Stellen Sie sich vor Sie besuchen ein Unternehmen!
Was ist ihr erster Eindruck? Ihre erste Wahrnehmung des Unternehmens?
In der Regel ist der erste Eindruck den Sie von dem Unternehmen gewinnen das optische Erscheinungsbild, d. h. die Farben des Gebäudes, die Beschriftung bzw. Außenwerbung, etc. Folglich sollten im Idealfall also bereits die Räumlichkeiten einer Unternehmung seine Corporate Identity widerspiegeln. Unter dem Begriff Corporate Identity, kurz CI, wird das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens bzw. wie in unserem Falle einer Marke (CAMICAMA®) verstanden. Die unternehmensindividuelle CI, welche häufig auch als „Design-Bibel“ bezeichnet wird, sollte dementsprechend bei der Gestaltung bzw. dem Design sowie der Dekoration von Gebäuden und Räumlichkeiten berücksichtigt werden. Genau diesen Rat haben wir berücksichtigt und basierend auf unserer Corporate Identity das Design sowie die Dekoration unseres Eingangsbereiches Renovierung Flur, Dekoration, 3d Schriftzug gestaltet. Das Ergebnis ist ein stilvoller Mix aus Farben (Rot, Schwarz sowie Grau und Weiß), perfektioniert durch ein Lichtspiel, welches sich basierend auf variablen LED Spots inszenieren lässt. Die eigens durch unsere Mitarbeiter entworfene sowie angefertigte Dekoration in Form eines abstrakten Bildes und eines 3d Schriftzuges verleihen unserem Eingangsbereich seine Orginalität und Einzigartigkeit. Dabei dient insbesondere der knapp 2,6 Meter Lange Schriftzug aus extrudiertem Polystyrol (XPS) bzw. Styrodur® nicht ausschließlich dekorativen Zwecken, sondern er repräsentiert ebenso unsere Geisteshaltung: “Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.” (Goethe)
Möchten Sie ihren Mitarbeitern und (potenziellen) Kunden etwas mitzuteilen? Oder möchten Sie ihr Schaufenster sowie andere Räumlichkeiten in Ihrem Unternehmen durch eine entsprechende Dekoration verändern? Dann sind wir der richtige Partner für Sie! Unsere langjährige Erfahrung sowie unsere grenzenlose Kreativität bieten Ihnen optimale Voraussetzungen Ihre Idee in die Realität umzusetzen. Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 6 bis 18 Uhr telefonisch (+49 2238 965 33 0) sowie per Mail (info@camicama.com).

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr CAMICAMA®-Team

 

 

Sonnenblumen (van Gogh)

XXL Vase aus Styropor® nach van Gogh Sonnenblumen!

Rohling, XXL Vase aus EPS (expandiertes Polystyrol)

XXL Vase aus EPS (expandiertes Polystyrol)

Zu einem der letzten Projekte des CAMICAMA®-Teams gehörte die Realisierung einer der bekanntesten Vasen aller Zeiten, die Vase aus dem Gemälde “Zwölf Sonnenblumen in einer Vase”, welches Vincent van Gogh im Jahre 1888 in Südfrankreich malte. Die Aufgabe des CAMICAMA®-Teams bestand darin, die Vase möglichst originalgetreu nach dem Gemälde “Zwölf Sonnenblumen in einer Vase” in XXL anzufertigen. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, ist es dem CAMICAMA®-Team gelungen diese Aufgabe mit Bravour zu meistern:-)

Lackierte XXL Vase aus EPS (expandiertes Polystyrol)

XXL Vase aus Styropor®

Die XXL Vase wurde aus dem Rohstoff Styropor®, welches fachspezifisch als expandiertes Polystyrol oder kurz EPS bezeichnet wird, angefertigt. Die Maße der Vase bezifferten dabei eine Höhe 100 cm sowie eine variierende Breite (oben und unten) von 52 bis zu 75 cm. Die links im Bilde zu erkennende Vase bzw. Oberfläche entspricht der Styropor®-Oberfläche BASIC, das rechte Bild hingegen stellt die Oberfläche SMART dar. Grundsätzlich wird bei CAMICAMA® nämlich zwischen vier Arten von Styropor®-Oberflächen (Original, Basic, Smart, Best) unterschieden. Diese Oberflächen-Unterscheide machen sich zum einen in der Oberflächenstruktur, d. h. Poren und Vertiefungen im Material, und zum anderen in Bezug auf die Bearbeitungsschritte und damit den Preis sichtbar. Die Entscheidung  für eine der vier Oberflächenarten sollte immer auf den Anforderungen der jeweiligen Projekte basieren. Hierzu beraten wir Sie gerne basierend auf unserer mehr als 45-jährigen Erfahrung und Existenz am Markt!

Neben der Oberfläche SMART ist im rechten Bild ebenfalls der Einsatz der XXL Vase aus Styropor® dargestellt. Eine tolle Idee sowie deren Realisierung basierend auf einem Gemälde von van Gogh aus dem Jahre 1888. Wir sind begeistert und freuen uns in diesem Sinne auf die weitere Zusammenarbeit mit unserem Kunden LUNAWORX B.V. 🙂

Dieses wunderbare Projekt bietet die Chance neue Inspirationen sowie Realisierungsmöglichkeiten für zukünftige Projekte nicht unberücksichtigt zu lassen. Gerne unterstützt Sie das CAMICAMA®-Team bereits in der Projektplanung. Sie erreichen uns telefonisch (02238-96533-0) oder auch per Mail (info@camicama.com) montags bis freitags in der Zeit von 6 bis 18 Uhr. Nach persönlicher Terminabsprache stehen wir Ihnen darüber hinaus gerne auch außerhalb unserer angeführten Geschäftszeiten zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr CAMICAMA®-Team

Pressekonferenz Ehrlich Brothers

Exklusive Einblicke bei der Pressekonferenz unserer Kunden, den Ehrlich Brothers!

Oliver Haun live bei der Pressekonferenz der Ehrlich Brothers am 26.04.2016

Oliver Haun live bei der Pressekonferenz der Ehrlich Brothers am 26.04.2016

Am Dienstag, den 26.04.2016, fand in der Frankfurter Fraport-Arena die Pressekonferenz der Ehrlich Brothers für ihre nächste, wie immer imposante, Show statt. Wir, das CAMICAMA®-Team, durften als offizieller Partner der Ehrlich Brothers, zusammen mit einer kleinen Gruppe Repräsentanten der Presse und des Fernsehens einen exklusiven Blick auf die kommende einzigartige Stadionshow der Ehrlich Brüder, am 11. Juni 2016 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt werfen. Unser Projektleiter, Oliver Haun, war live vor Ort und berichtete über die dort erlebten Impressionen!

Pressekonferenz Ehrlich Brothers

Pressekonferenz Ehrlich Brothers

Bei dieser Show werden die Ehrlich Brothers, unter Anderem, einen Monstertruck aus dem Nichts auf der Bühne erscheinen lassen. Mit einem Gewicht von 8 Tonnen, 2000 PS und einer Größe von ca. 6,5 m Länge x 3,3 m Breite und 3,4 m Höhe wird dieser Truck alle bisherigen Illusionen der Ehrlich Brothers in den Schatten stellen. Nach einem magischen Erscheinen der beiden Brüder und einer kurzen Pressekonferenz durften wir die Weltpremiere dieser neuen Illusion miterleben bei der sich ein Spielzeugauto auf magische Weise in einen echten Monstertruck verwandelt. Die Umsetzung ihrer Ideen bis zur fertigen Illusion realisieren die beiden Brüder aus Bünde in ihrer eigenen „Zauberwerkstatt“ mit einen Team von 12 festen Mitarbeitern und einer großen Anzahl an Zulieferern, zu denen auch das CAMICAMA®-Team gehört. Mit Stolz, Partner sowie Zulieferer des Magier Duos zu sein und bei der Pressekonferenz zu der großartigen Illusion dem Monstertruck sowie der kommenden Stadionshow am 11. Juni 2016 dabei gewesen zu sein, wünschen wir den Ehrlich Brothers viel Erfolg mit ihrer neuen Show 2017 und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Wir sind bereits jetzt auf den 11. Juni 2016 gespannt! 🙂

Ihr CAMICAMA®-Team